Prof. Dr. ManfrEd Rützler

HAT SICH ALS CHIRURG SCHON FRÜHZEITIG AUF PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE OPERATIONEN SPEZIALISIERT..

BERUFTSLAUFBAHN

1952 Geboren in Dornbirn
1978 Promotion zum Doktorat - Universität Innsbruck
1984 Facharztdiplom, LKH Feldkirch und Praxisausübung in Kliniken im In- und Ausland
1985 Privatordination Dornbirn (A)
2004 Ernennung zum Professor

FORSCHUNG / ENTWICKLUNG

Für Leistungen gewürdigt

Chirurg Manfred Rützler zum Professor ernannt vom Österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur wurde ihm wegen seiner wissenschaftlichen Leistungen von Sozialminister Herbert Haupt der Berufstitel Professor verliehen. Als mittlerweile einer der erfahrendsten Schönheitschirurgen Österreichs, der auch in Liechtenstein praktiziert, machte er sich einen Namen mit einer revolutionären Ultraschall-Diagnostikmethode bei Gehirnschlagspatienten und auf dem Gebiet der Gefäßchirurgie.
Professor Rützler entwickelte Geräte zur ambulanten Liposuktion, die heute weltweit im Einsatz sind...

ENGAGEMENT

1986 Österreichischen Gesellschaft für Phlebologie
1997 Deutsche Gesellschaft für Liposuction
1999 European Academy of Cosmetic Surgery
1999 Präsident der Österreichischen Berufsvereinigung für Ästhetische Medizin

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.